Besuchen Sie uns

am 24.07.2016
auf dem Reutlinger
Neigschmeckt-Markt

Wir freuen uns auf Sie!

Landwirtschaft und Tradition seit mehr als 200 Jahren am Standort Rommelsbach.

Im Jahre 1778 begannen unsere Vorfahren mit der Bewirtschaftung landwirtschaftlicher Nutzflächen am Standort Rommelsbach. Noch heute steht das Gebäude (Wohnhaus und Scheune), als einer der letzten Zeitzeugen der damaligen Zeit, an diesem Standort.


Über die Jahre wurden die verschiedensten Kulturen und Sorten angebaut, gepflegt und vermarktet. Die Schwerpunkte veränderten sich mit den Generationen. Vom Obstbau über den Getreideanbau (Ackerbau) bis zum heutigen Kartoffelanbau vergingen Jahrzehnte.

Eines begleitete jedoch alle Generationen, viel Arbeit
für beste Qualität.

Unser Hof im 19. Jahrhundert

Vor ca. 25 Jahren spezialisierte sich letztendlich Martin Raiser auf den Anbau der gelben Knollen (Kartoffeln). Seither sind wir stetig mit dem Ausbau unserer Anbauflächen und Knollenvielfalt beschäftigt.

Begonnen mit zwei Sorten Kartoffeln und wenigen Ar Anbaufläche bewirtschaften wir heute über zwei Hektar (Fläche) mit dem Anbau von Kartoffeln und halten eine Sortenvielfalt für jeden Geschmack bereit.

Derzeit beinhaltet unser Sortiment 10 verschiedene Kartoffelsorten, von früh über mittelfrüh bis zu den späten (Einkellerungs-) Kartoffeln.
Unser Hof heute (2008)